Termine

Media

Verein

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Folgen Sie uns doch einfach über Facebook oder erfahren Sie Neuigkeiten mit unserem RSS-Feed!

Teilnahme am Deutschen Orchesterwettbewerb

Am 1. Mai ist es nun soweit! Die Bläserphilharmonie Regensburg fährt zum Deutschen Orchesterwettbewerb (DOW) 2016 nach Ulm. Das Orchester ist dort einer von zwei bayerischen Vertretern und wird sich mit den besten Blasorchestern Deutschlands messen. Damit wird der jüngste und bisher bedeutendste Wettbewerbserfolg, der 2. Platz beim Bayerischen Orchesterwettbewerb  2015, belohnt.

Der Deutsche Orchesterwettbewerb findet regelmäßig alle vier Jahre statt. Er wird vom Deutschen Musikrat in Kooperation mit der ARD 2016 zum 9. Mal ausgerichtet und hat das Ziel,  instrumentales Musizieren von Laien in Orchestern verschiedener Besetzung zu fördern. Weil pro Kategorie und Bundesland in der Regel nur ein Orchester gemeldet werden kann, führen die Bundesländer unter Mitwirkung der Landesmusikräte ein Auswahlverfahren durch, bei dem sich die interessierten Orchester für die Meldung zum Bundeswettbewerb qualifizieren müssen. Dieser Qualifikationswettbewerb ist in Bayern der Bayerische Orchesterwettbewerb, bei dem sich auch die Bläserphilharmonie Regensburg in der Kategorie B1 - Blasorchester - der Jury im November 2015 präsentiert hatte. Dabei errang die Bläserphilharmonie Regensburg  den zuvor erwähnten zweiten Platz. Aufgrund der ausgezeichneten Bewertung mit 23,8 von 25 möglichen Punkten wurde mit dieser Leistung als punktbester Zweitplazierter aller Landeswettbewerbe die Qualifikation für den DOW erreicht – eine schöne Anerkennung und große Ehre für unser Ensemble.

03.11.2015 | Mittelbayerische Zeitung